Konzeption

„Das Spiel des Kindes ist die Brücke zur Verwirklichung"  (Bruno Bettelheim)

Das Spiel ist die ureigenste Ausdrucksform des Kindes und zugleich die elementarste Stufe des Lernens. Im Spiel gehen die Kinder verschiedenen Tätigkeiten nach, durch die sie in Interaktion mit Objekten und Personen ihrer Umwelt treten. Im Spiel erlebte Aktionen wirken sich entsprechend auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder aus.

Dem Spiel wird in unserer Einrichtung sehr große Bedeutung zuteil. In den großzügigen Räumen, die allen Kindern in ihrem jeweiligen Bereich frei zugänglich sind, können sie vielfältigste Erfahrungen sammeln, die sie in ihr Spiel einbringen.

Für das individuelle Spiel wird den Kindern viel Zeit eingeräumt. Dabei unterstützen die pädagogischen Fachkräfte die Kinder, indem sie in initiierten Spielen Lernthemen aufgreifen und erweitern. Den Kindern wird die Möglichkeit gegeben, sich über einen selbst bestimmten Zeitraum intensiv mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen und im individuellen Entwicklungstempo Wissen anzueignen. Dem einzelnen Spiel eines Kindes wird ebenso große Bedeutung beigemessen wie dem gemeinsamen Spiel einer Kindergruppe und somit der Förderung der sozialen Kompetenzen.

Den Kindern stehen u.a. Lese- und Kreativräume, Podeste und schräge Ebenen, Bauflächen mit unterschiedlichen Baumaterialien, Puppenecken und Verkleidungskisten zur Verfügung. Zur Entspannung dienen Schaukeln und Ruheinseln.

Im Mehrzweckraum haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten, selbst Bewegungsbaustellen zu errichten und sich zu erproben.

Im Fokus der pädagogischen Arbeit steht das Interesse der Kinder. Die pädagogischen Fachkräfte beobachten im Freispiel der Kinder Themen, die sie interessieren. Diese Beobachtung ist grundlegend für spezifische Angebote, die die pädagogischen Fachkräfte organisieren.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktperson
Geißler, Kristin
Leiterin, Kita Hornmühlenweg
Telefon:  03731 - 383 206 03731 - 383 206
Anschrift:
Hornmühlenweg 4
09599 Freiberg
Kontaktperson
Wolf, Jessica
Stellvertretende Leiterin, Verantwortliche für Haus der kleinen Forscher

News & Aktuelles aus Freiberg

Liebe Studentinnen und Studenten,

ab jetzt könnt ihr Psychosoziale Beratungstermine auch ganz bequem selbst buchen.

Den entsprechenden Link findet ihr hier.

*bis einschließlich 26.08.2021 können leider keine Psychosozialen Beratungstermine stattfinden.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Ihr Studentenwerk Freiberg