Funding according to BAföG

Bafög

Bafög ©Detlev Müller

We are pleased that you have come here in search of information about your studies, because the " Expedition Studium " also requires you to deal with your " equipment " in time and comprehensively. After all, the dreams of your career planning should not crumble at the numerous costs of daily life.

According to the Federal Training Assistance Act (Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG), anyone who fulfils the personal requirements specified in this law is legally entitled to training assistance for a training course corresponding to their inclination, suitability and performance. The amount of this training support is determined individually.

The funding regulations and the associated applications are quite extensive. Nevertheless, you should not be deterred from taking this approach, as half of the regular funding is in the form of a grant and half in the form of a non-interest-bearing loan. The maximum repayable loan amount for a training period is also limited to €10,000.

The legislator has therefore created possibilities that also those do not need to bury their intelligence and abilities, to which the means necessary for a study are not available. In addition to the parental support, this support is currently the cheapest way for most students to put their education on a financial foundation.

You can fill out and print out the forms at any time via the link "BAföG-Online-Application".

News & Aktuelles aus Freiberg

Die Online-Bewerbung für das Aufstiegsstipendium – die Studienförderung für Berufserfahrene ist ab sofort wieder möglich. Studieninteressierte und Studierende können sich bis zum 2. Dezember um ein Aufstiegsstipendium bewerben.

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt Fachkräfte mit Berufsausbildung und mehrjähriger Praxiserfahrung bei einem Hochschulstudium bis zum ersten akademischen Abschluss. Weitere Informationen unter www.aufstiegsstipendium.de

Bewerbungen sind bereits vor Beginn des Studiums und bis zum Ende des zweiten Semesters möglich. Jährlich werden über 1.000 Aufstiegsstipendien vergeben.

Im September wurde zudem die monatliche Förderung von 815 Euro auf 933 Euro bei einem Vollzeitstudium erhöht. Für berufsbegleitend Studierende ist die Förderung von 2.400 Euro auf 2.700 Euro im Kalenderjahr gestiegen. Die Leistungen sind eine Pauschale und einkommensunabhängig.